<
13 / 126
>
 
28.02.2022

Für die Zukunft Ihres Geschäftes auf LED Lösungen setzen

Halogenlampen, Energiesparlampen und LED Leuchtmittel sind schon seit Jahren auf dem Vormarsch und das zu Recht, denn sie haben eine stark erhöhte Lebensdauer und sind dabei auch noch erheblich Kostengünstiger. Das schlägt sich nicht nur im privaten Bereich nieder, sondern betrifft besonders auch das Gewerbe.
 
Büroräume, Verkaufsflächen oder Ausstellungsflächen sind oft mehrere Stunden pro Tag beleuchtet und nutzen dabei auch noch zusätzliche Beleuchtungselemente um beispielsweise die Ausleuchtung eines bestimmten Gegenstandes zu ermöglichen oder bestimmte Farbakzente zu setzen. Bei Schaufenstern kommt es sogar vor, dass diese rund um die Uhr beleuchtet sind. Das resultiert bei einer herkömmlichen Beleuchtungsanlage oft in hohen Kosten und ist auf Dauer unwirtschaftlich da mit LED die gleichen oder sogar besseren Effekte erzielt werden könnten.

Deshalb lohnt es sich auf eine entsprechende Beleuchtungsanlage umzusteigen auch wenn diese in der Anschaffung erstmal zusätzliche Kosten bedeutet rechnet sie sich langfristig alleine schon wegen geringeren Stromkosten und einen geringeren Verbrauch an Leuchtmitteln. Dazu kommt jedoch noch, dass es immer mehr Konzepte von intelligenter Lichtsteuerung gibt. So wird die Ausleuchtung bestimmter Teile beispielsweise verringert oder ganz ausgeschaltet, sollte genug Tageslicht vorhanden sein oder sich gerade keine Person im Raum aufhalten. Dabei sind viele Steuerungen über entsprechende Programmierung und Sensoren in der Lage eine exakt dosierte Ausleuchtung zu schaffen.

So sind viele Fachleute und Anbieter von Automatisierungslösungen der Meinung, dass man über eine gezielte Automatisierung der Lichtsteuerung und der Umstellung auf LED Leuchtmittel je nach Geschäftsbereich bis zu 80% Stromkosten einsparen kann. Das wiederum bedeutet, dass sich die Anschaffungskosten für eine neue Anlage darüber schnell wieder rechnen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihren Betrieb mit einer entsprechenden Anlage fit für die Zukunft zu machen. Vor allem vor dem Hintergrund steigender Energiepreise lohnt sich eine Umstellung besser früh als zu spät!