<
3 / 109
>
 
21.09.2021

In perfekter Harmonie zu vollendetem Kaffeegenuss

Kaffeemaschine ist nicht gleich Kaffeemaschine, das weiß jeder Kaffeeliebhaber. Dabei ist es gar nicht so leicht die richtige Kaffeemaschine für sich zu finden. Mahlwerk, Brüheinheit und Pumpe machen erst im Zusammenspiel den Kaffee zum eigentlichen Erlebnis. Dabei ist es egal für welches Miele Gerät Sie sich entscheiden, denn das pure Kaffeeerlebnis ist garantiert. Unsere aktuelle Empfehlung ist der Kaffeevollautomaten CM 6160. Im folgenden wollen wir auf die wichtigsten Vorteile kurz eingehen.
 

Foto von © Miele
Der Kaffeevollautomat CM 6160 perfektioniert die Zubereitung von vielfältigen Kaffeespezialitäten durch ein perfekt aufeinander abgestimmtes System. Das können Sie sehen, riechen, fühlen, hören und natürlich auch ganz besonders herausschmecken. Um Ihnen den Kaffeegenuss dabei so einfach wie möglich zu machen, können Sie die Einstellungen Ihres Lieblingsgetränkes speichern und jederzeit abrufen. Doch damit nicht genug. Insgesamt können Sie 10 persönliche Genießerprofile hinterlegen und somit den Kaffeegenuß der ganzen Familie abbilden oder einfach nur bestimmte Profile für bestimmte Situtionen einspeichern.

Die Parameter der OneTouch-Zubereitung sind vielfältig und laden zum probieren ein. Von der Mahlmenge des Kaffees über die Wassertemperatur und -menge bis hin zur Milchzubereitung kann alles individuell für Ihren Kaffeegenuss konfiguriert werden.

Da man Kaffee jedoch auch gerne in Gesellschaft genießt wurde die bereits etablierte OneTouch-Zubereitung erweitert. Die OneTouch for Two-Funktion erlaubt die zeitgleiche Zubereitung von zwei köstlichen Kaffeespezialitäten mit einem einfachen Knopfdruck. Dabei kann über eine zusätzliche Kaffeepulverschublade ganz einfach eine zweite Sorte Kaffee in Pulverform hinzugegeben werden.


Foto von Royston D souza von Pexels
Nach dem Kaffeegenuss möchte man natürlich auch nur kurze Zeit in die Reinigung der Maschine stecken, weshalb Gerätehygiene bei Miele Geräten besonders leicht gestaltet ist. Viele Komponenten sind entnehmbar und können seperat gereinigt werden oder sind gar  Spülmaschinengeeignet. Die Brühgruppe, das “Herzstück” der automatischen Kaffeezubereitung, lässt sich leicht entnehmen und reinigen. Das sichert Ihnen auf Dauer eine tadellos hygienische Brüheinheit, gleich bleibend hohe Kaffeequalität und eine lange Lebensdauer der Maschine.

Bei den restlichen Teilen garantieren die maschineninternen Reinigungsprozesse die Sauberkeit. Die tägliche Reinigung erledigen die intelligenten Geräte fast von allein. Nach jeder Zubereitung mit Milch wird die Milchleitung zum Beispiel eigenständig gespült.

Dies sind natürlich nur die auffälligsten Vorteile. Wenn Sie eine detailierte Beratung zu einem Kaffeevollautomaten möchten, dann sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne und umfänglich!