<zur Übersicht>

Cleverer TV Lautsprecher von Sony kommt nach Deutschland

Egal wie schön die Filmszene ist: kontrastreiche, realistische Bilder mit natürlichen Farben machen nur zur Hälfte das Fernseherlebnis aus. Erst der dazugehörige Ton sorgt für den kompletten Fernsehgenuss. Vor allem Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen mussten bislang die Lautstärke besonders hochstellen, um die Dialoge zu verstehen.


Mit dem tragbaren Funklautsprecher SRS-LSR100 können Nutzer jetzt den Ton dahin mitnehmen, wo er gebraucht wird. Dazu stellt der Benutzer ihn beim Fernsehen einfach neben sich auf. Der kabellose Lautsprecher gibt nicht nur einen deutlichen, klaren Fernsehton aus, sondern analysiert darüber hinaus gesprochene Audioinhalte auf intelligente Weise. Filmdialoge oder Sportkommentare können so lauter gedreht werden, ohne dass die Gesamtlautstärke erhöht werden muss.

Da der LSR100 spritzwassergeschützt ist, lässt er sich auch problemlos in der Küche nutzen. So kann der Benutzer beispielsweise die Nachrichten mithören, ohne vor dem Fernseher zu sitzen oder den Ton maximal aufdrehen zu müssen.

Der Funklautsprecher erfordert keine komplizierte Installation – einfach seine Ladestation an den Fernseher anschließen, und schon ist er einsatzbereit. Das Gerät funktioniert dabei mit nahezu jedem Fernseher und ist sogar als Fernbedienung einsetzbar: Alle wichtigen TV-Funktionen lassen sich mit den übersichtlich angebrachten Bedienelementen steuern.

Genauso einfach ist das Aufladen: Dazu wird der Lautsprecher in die mitgelieferte Ladestation gestellt. Ein Ladevorgang reicht für eine Betriebszeit von bis zu 16 Stunden.

Der SRS-LSR100 ist in der Farbe weiß verfügbar.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

SRS-LSR100 von Sony: 199,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2017